n.runs AG schreibt wieder schwarze Zahlen in 2010

Donnerstag, 12. August 2010 10:04
n.runs

OBERURSEL (IT-Times) - Die n.runs AG (WKN: A0LEFF) veröffentlichte die Ergebnisse zum ersten Halbjahr 2010. Der deutsche IT-Consulting Anbieter bekräftigte die Prognose für das laufende Geschäftsjahr.

Die n.runs AG konnte in den ersten sechs Monaten des aktuellen Geschäftsjahres einen Umsatz von rund 2,93 Mio. Euro erwirtschaften, und verbesserte sich somit gegenüber dem Umsatz des Vorjahreszeitraumes von 2,68 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich auf plus 158.813 Euro gegenüber minus 433.674 in 2009.

Das Ergebnis vor Steuern summierte sich bei n.runs im ersten Halbjahr 2010 auf 102.013 Euro im Vergleich zu minus 484.504 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2009. Das Nettoergebnis der ersten sechs Monate 2010 ist dabei deckungsgleich mit dem Bruttoergebnis.

Meldung gespeichert unter: n.runs

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...