n.runs: Krisenmanagement gescheitert

IT-Dienstleistungen

Freitag, 6. Juni 2014 16:58
n.runs

MAINZ (IT-Times) - Nachdem Gespräche mit Banken und Geldgebern gescheitert sind, bleibt für die n.runs AG nur noch der Insolvenzantrag.

Bei den Gesprächen mit Banken und Finanziers, konnten kurzfristig eingefrorene Kreditlinien nicht wieder geöffnet werden. Damit sind die Zahlungsverpflichtungen und Schulden der n.runs AG zu hoch. Der Vorstand und die Geschäftsführer der operativen Gesellschaften haben somit gestern beim jeweils zuständigen Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt.

Im März dieses Jahres hatte die n.runs AG (WKN: A0LEFF) für den 10. September 2014 ein Delisting angekündigt. n.runs ist ein Anbieter von Beratungsleistungen mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und IT-Business Consulting. (lim/ami) 

Meldung gespeichert unter: n.runs

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...