Nokia sichert sich Folgeauftrag von Vodafone

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 27. März 2015 09:22
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Die Nokia-Sparte Nokia Networks kann sich über einen Folgeauftrag von Vodafone Hutchison Australia freuen. Der Telekommunikationsausrüster und Ericsson-Rivale übernimmt für weitere vier Jahre die Managed Services des Unternehmens.

Seit 2006 arbeiten Vodafone Hutchison Australia (VHA) und Nokia Networks zusammen. Jetzt kann Nokia Networks den Kunden für mindestens weitere vier Jahre halten. VHA ist einer der größten Telekommunikationsanbieter in Australien. Nokia Networks wird weiterhin die Managed Services für VHA übernehmen und somit das Netzwerk des Kunden instandhalten und ausbauen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...