Nexon: Gewinn steigt um 32 Prozent - Aktien stürzen ab

Freitag, 10. August 2012 15:27
Nexon.gif

TOKIO (IT-Times) - Der koreanische Online-Spielentwickler Nexon, dessen Aktien an der Tokioter Börse notiert werden, hat im vergangenen zweiten Quartal 2012 einen kräftigen Gewinnzuwachs ausweisen können. Dies verhinderte aber nicht, dass die Papiere an der Tokioter Börse zuletzt um knapp 25 Prozent auf 1.235 Yen einbrachen.<p>
Für das vergangene Juniquartal meldete Nexon Co (WKN: A1JPFB) einen Umsatzanstieg um 12 Prozent auf 22,88 Mrd. Yen. Der Nettogewinn kletterte dabei um 32 Prozent auf 6,77 Mrd. Yen. Ausgenommen etwaiger Währungsschwankungen hätte der Umsatz um 20 Prozent zugelegt, heißt es aus dem Unternehmen. Nexon CFO Owen Mahoney zeigte sich zwar glücklich mit den Wachstumsraten, dennoch tat sich das Unternehmen bislang schwer außerhalb Asiens Fuß zu fassen.<p>
Nexon erzielt den Großteil seiner Umsätze durch free-to-play Online-Spiele wie „Counter Strike“, „MapleStory“ und „Dungeon Fighter“, wobei diese Spiele sich insbesondere in Korea, China und Japan großer Beliebtheit erfreuen. In Korea erzielte Nexon zuletzt einen Umsatz von 6,25 Mrd. Yen, womit das Geschäft im Heimatmarkt gegenüber dem Vorjahr nur geringfügig zulegte. In China kletterte das Geschäft dagegen um 38 Prozent auf 10,74 Mrd. Yen.<p>
Nexon hatte sich zuletzt durch die Übernahme des japanischen Mobile-Spielentwicklers inBlue verstärkt. Gleichzeitig beteiligte sich Nexon an dem südkoreanischen Online-Spielentwickler NCsoft. Zudem gab das Unternehmen eine Partnerschaft mit Electronic Arts (EA) bekannt, um FIFA Online 3 nach Korea zu bringen.<p>
Für das laufende dritte Quartal 2012 erwartet Nexon nunmehr einen Umsatz von 24,94 Mrd. Yen, ein Zuwachs von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auf Jahressicht rechnet das Unternehmen mit Einnahmen von 104,33 Mrd. Yen, was einem Zuwachs von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde. Wachstum erwartet sich Nexon dabei von neuen Online-Spielen wie „Counter-Strike Online 2“, Epic of the Three Kingdoms“ und „Mabinogi 2“. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nexon Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...