News Corp. verliert Langzeit-CFO – und Murdoch einen engen Vertrauten

Personalie

Freitag, 14. Juni 2013 09:37
News Corp

NEW YORK (IT-Times) - Die News Corp. Verliert ihren langjährigen Chief Financial Officer. Unternehmensangaben zufolge verlässt David F. DeVoe das Unternehmen noch in diesem Monat.

Mit David F. DeVoe verliert News Corporation-Chef Rupert Murdoch einen langjährigen Mitarbeiter und Weggefährten. Bereits seit dem Jahr 1983 steht DeVoe in Diensten des Medienkonzerns, seit 1990 als dessen Director und CFO. Zusätzlich bekleidete er seit 1996 die Position des Senior Executive Vice President der News Corp. (NYSE: NWS, WKN: A0DLJU). Seinen Sitz im Board of Directors wird DeVoe auch nach seinem Rücktritt vom Amt des CFO behalten.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...