News Corp expandiert in China - Beteiligung an Bona Film Group

Montag, 14. Mai 2012 10:25
BonaFilmGroup.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern News Corp expandiert in China und beteiligt sich mit einer Minderheitsbeteiligung an der chinesischen Filmgruppe Bona Film Group, wie die Financial Times berichtet.

Demnach erwirbt der New Yorker Medienkonzern 19,9 Prozent der Anteile an der Bona Film Group (Nasdaq: BONA, WKN: A1CZP8) vom Bona-Gründer Dong Yu. Wie viel News Corp für diese Beteiligung an CEO der Filmgruppe bezahlt, wurde zunächst nicht bekannt. News Corp China Investments Chef Jack Gao lobt vor allem das vertikal integrierte Business-Modell des Unternehmens, wodurch sich News Corp von vielen anderen Film-Händlern in China unterscheidet, so der Manager. Bona besitzt und betreibt noch 13 Kinotheater in China und vertritt mehrere chinesische Schauspieler.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...