Neue Führungsriege bei Vodafone Deutschland

Personalie

Montag, 9. Dezember 2013 17:30
Vodafone Logo

DÜSSELDORF (IT-Times) - Bei Vodafone Deutschland gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung: Gleich zwei neue Geschäftsführer wurden mit heutiger Zustimmung des Aufsichtsrates bestellt.

Ab dem 1. Januar 2014 wird Frank Krause Geschäftsführer „Strategy & Corporate Development“. Der 48-Jährige ist derzeit Chief Financial Officer der Vodafone-Gesellschaft in der Türkei. Frank Krause verantwortet künftig einen neuen Bereich, der aus dem Strategiebereich und der neuen Hauptabteilung Corporate Development bestehen soll. Dieser Bereich befasse sich schwerpunktmäßig mit der Integration von Kabel Deutschland sowie mit der Entwicklung und Bewertung von neuen Geschäftsmodellen und weiteren Akquise-Möglichkeiten. Der britische Telekom-Konzern Vodafone Group plc. (WKN: A0J3PN) kontrolliert nun 76,57 Prozent des deutschen Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...