Nachfrage aus Indien verschafft Roth & Rau Auftragspolster

Donnerstag, 24. Juni 2010 13:18
Roth & Rau

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL (IT-Times) - Die Roth & Rau AG (WKN: A0JCZ5) meldete heute einen Großauftrag aus Indien. Ein dortiges Solarunternehmen habe eine komplette Produktionslinie für die Wafer-Fertigung geordert, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Das Auftragsvolumen gab die Roth & Rau AG mit 92 Mio. Euro an. Für das Projekt hat der deutsche Hersteller von Produktionsanlagen für die Solarindustrie eine Laufzeit von rund 13 Monaten veranschlagt. Der Auftrag wird nach Auskunft von Roth & Rau voraussichtlich erst im Jahr 2011 umsatzwirksam.

Meldung gespeichert unter: Roth & Rau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...