MTN Group: Verizon-Übernahme fast perfekt

Dienstag, 28. Oktober 2008 18:36
MTN Group

JOHANNESBURG - Der größte südafrikanische Mobilfunknetzbetreiber MTN Group Ltd. (WKN: 897024) ist der 100-prozentigen Übernahme der südafrikanischen Verizon-Einheit einen Schritt näher gekommen. Gestern gab die Wettbewerbsbehörde ihre Zustimmung zum geplanten Erwerb durch MTN.

Tembinkosi Bonakele, Mitglied der Kommission für Mergers and Acquisitions, erklärte, man sehe keinen Grund, warum die Übernahme nicht fortgesetzt werden solle. Der Marktanteil übersteige nicht die 20-Prozent-Marke bezogen auf den vertikalen Markt, der für die Übernahme relevant sei. MTN werde durch den Kauf Südafrikas drittgrößter Internet Service Provider (ISP) für Geschäftskunden. Wettbewerber Internet Solution hatte der Kommission Bedenken gemeldet. So habe MTN in der Vergangenheit bereits Marktmacht bewiesen. MTN habe, so Internet Solutions, großen Einfluss auf die Gebühren für mobile Datenübermittlung.

Meldung gespeichert unter: MTN Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...