MTN Group liefert MPLS-Lösung nach Botswana und Namibia

Mittwoch, 1. September 2010 16:52
MTN Group

JOHANNESBURG (IT-Times) - Die MTN Group Ltd. (WKN: 897024) wurde mit der Lieferung eines MPLS-Netzwerkes beauftragt. Der Auftrag kam von dem Finanzdienstleister Metropolitan.

MTN Business, eine Sparte von MTN, soll ein MPLS-Netz für Metropolitans Niederlassungen in Botswana und Namibia liefern. Dadurch soll der Datenaustausch zwischen den 17 Niederlassungen und dem Hauptsitz in Cape Town sichergestellt werden. Dies meldeten heute verschiedene Medien. Gerhard van Rensberg, Group Technology Services Manager von Metropolitan, erklärte, man habe einen aufwendigen Ausschreibungsprozess hinter sich. Dabei war es dem Unternehmen wichtig, weitere Regionen Afrikas ans Netz anzuschließen.

Meldung gespeichert unter: MTN Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...