MTN Group und Orascom beenden Gespräche

Freitag, 11. Juni 2010 12:37
MTN Group

KAIRO (IT-Times) - Die Verhandlungen zwischen Orascom Telecom und der MTN Group Ltd. (WKN: 897024) sind nun offiziell als beendet erklärt worden. Nun setzt man bei Orascom auf Algerien als Geschäftspartner, bei MTN gilt es nun die Wunden zu lecken.

Orascom hatte in den letzten Monaten versucht, verschiedene Tochterunternehmen in Afrika an MTN zu verkaufen. MTN, der größte Mobilfunknetzbetreiber des Kontinents, wollte auf diese Weise die eigenen Marktanteile erhöhen und sich gleichzeitig gegenüber internationalen Wettbewerbern besser positionieren. Für Orascom hätte dies den Rückzug auf Afrika und eine Fokussierung auf das Geschäft im arabischen Raum bedeutet. Insgesamt sollen beide Unternehmen, so Insider, über ein Geschäft im Wert von rund zehn Mrd. US-Dollar verhandelt haben.

Meldung gespeichert unter: MTN Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...