Mobilfunk-Verträge steigen laut Ericsson auf Rekordniveau

Freitag, 9. Juli 2010 13:35
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Nach einer Mitteilung von Ericsson AB (WKN: 850001) wurde am gestrigen Donnerstag erstmals die Zahl von fünf Milliarden Mobilfunk-Verträgen erreicht. Der schwedische Telekommunikationsausrüster beruft sich bei seiner Rekordmeldung auf Zahlen aus der Branche.

Im Jahr 2000 gab es nach Auskunft von Ericsson weltweit erst 720 Millionen Mobilfunk-Verträge. Diese Zahl wird heute allein schon von China übertroffen, das im Verein mit Indien und weiteren Schwellenländern in erster Linie für den drastischen Anstieg der Nachfrage nach mobilen Diensten verantwortlich ist.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...