Mobile Gaming Solutions versucht sich mit SMS-Spielen

Freitag, 25. Juli 2008 16:27

LONDON - Mobile Gaming Solutions Plc. (WKN: A0MKW8), britischer Anbieter von mobilen und interaktiven Spiellösungen, expandiert mit einem ersten SMS-Spiel auf dem südamerikanischen Mobilfunkmarkt.

Wie Mobile Gaming Solutions mitteilte, habe Mobile Holdings Systems International Ltd. über die Tochtergesellschaft Corporation Galena in Peru ein erstes SMS-Spiel gestartet. Das Spiel, ein mobiles Raffle, ist ein auf SMS-Nachrichten basierendes Fragespiel mit dem Titel „El Pregunton“ („Die Fragen“). Mobile Holdings selbst ist eine strategische Partnerschaft, die auf die Entwicklung von Geschäftsbetrieben für mobile und Online-Spiele für den südamerikanischen Markt spezialisiert ist. Mobile Gaming Solutions wiederum ist einer der drei Gesellschafter von Mobile Holdings.

Erstes Ziel sei es allerdings nicht, so Mobile Gaming Solutions (MGS), Geld mit dem Spiel zu verdienen, vielmehr wolle man erst einmal eine Marktbekanntheit für SMS-Spiele erzielen. In Zukunft sollen dann SMS-basierende Glücksspiele, wie beispielsweise eine SMS-Lotterie, folgen. Hierzu erwarten die Gesellschafter bereits, dass Galena in Kürze eine offizielle Lotterielizenz von den peruanischen Behörden erhalten wird.

Meldung gespeichert unter: Managed Gaming Solutions (MGS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...