Managed Gaming Solution will Entwicklungsphase verlassen

Freitag, 25. September 2009 12:29

LONDON (IT-Times) - Die Managed Gaming Solutions Plc. (WKN: A0MKW8) veröffentlichte heute den Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2008, das am 31. Dezember 2008 endete.

Da sich Managed Gaming Solutions (MGS) noch in der Entwicklungsphase befindet, verzeichnete das Unternehmen im Jahr 2008 keine relevanten Umsätze. So lagen diese bei 15.000 Euro und damit auf gleichem Niveau wie im Vorjahr, in dem sie 19.512 Euro betrugen. MGS schrieb im Jahr 2008 operative Verluste von 7,05 Mio. Euro. Im Geschäftsjahr 2007 machte man noch 5,34 Mio. Euro Verlust.

Meldung gespeichert unter: Managed Gaming Solutions (MGS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...