Managed Gaming Solution kauft fachfremd ein

Montag, 20. April 2009 13:41

LONDON - Die Managed Gaming Solutions Plc (WKN: A0MKW8), ein Anbieter von mobilen und interaktiven Spiellösungen, hat bekannt gegeben, 51 Prozent der Anteile an TEC Trust Equity Capital Oy und 100 Prozent der Anteile an Streamflood Oy erworben zu haben. Die beiden finnischen Unternehmen beschäftigen sich mit Mikrozahlungs-Technologien (Micro-Payment).

TEC Trust Equity Capital Oy und Streamflood Oy sind Technologie- und Finanzdienstleistung-Gesellschaften, die Mikrozahlungs- und Kreditlösungen über Mobiltelefone oder Online-Schnittstellen anbieten, vergleichbar mit PayPal, der Dienst, hinter dem eBay steht. Die von TEC und Streamflood benutzte Plattform ermöglicht mobile und online-basierte Zahlungsbearbeitung, mobile Geldüberweisungen, automatische Kreditwürdigkeitschecks oder die Verwaltung von Zahlungsabwicklungen in Echtzeit an Bankautomaten.

Meldung gespeichert unter: Managed Gaming Solutions (MGS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...