Millicom mit leichtem Umsatz und Ergebniswachstum

Dienstag, 20. Juli 2010 17:32
Millicom International Cellular (MIC)

LUXEMBURG (IT-Times) - Millicom International Cellular S.A. (WKN: 889328) veröffentlichte heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2010.

Die Mobilfunk-Holding Millicom International konnte im zweiten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres einen Gesamtumsatz von 929 Mio. US-Dollar und somit einen Anstieg gegenüber dem Vorjahresquartal um elf Prozent verzeichnen. Dabei ging der Umsatz in Zentralamerika mit 330 Mio. Dollar um ein Prozent zurück, während der Umsatz in Südamerika einen Zuwachs um 19 Prozent auf 323 Mio. Dollar verzeichnete. Millicom verbuchte das größte Umsatzwachstum in Afrika mit einem Anstieg um 23 Prozent auf 219 Mio. Dollar.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen belief sich in den Monaten April bis Juni auf 436 Mio. Dollar, während im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2009 371 Mio. Dollar verbucht wurden. Die EBITDA-Marge verbesserte sich leicht auf 47 Prozent im Vergleich zu 45,6 Prozent im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Millicom International Cellular (MIC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...