Meyer Burger Gruppe übernimmt Mitbewerber Roth & Rau

Montag, 11. April 2011 10:38
Roth & Rau

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL (IT-Times) - Die Roth & Rau AG teilte heute mit, dass sich der Solarausrüster mit der schweizerischen Meyer Burger Technology AG zusammenschließen wird. Roth & Rau werde als Teil der Meyer Burger Gruppe weiterbestehen.

Der Vertrag über den Unternehmenszusammenschluss sei bereits unterzeichnet worden, so die Roth & Rau AG. Die Meyer Burger Technology AG ist ein Anbieter von Systemen und Produktionsanlagen für die Photovoltaik- und die Semiconductor- und Optik-Industrie. Ziel der Zusammenlegung sei es, sich zum Systemanbieter für alle Technologieschritte der Wertschöpfungskette zu entwickeln. In Zukunft sollen alle Bereiche vom Solarsilizium bis zur fertigen Solaranlage abgedeckt werden. Der Fokus werde auf den Bereichen Solarwafer, Solarzellen und Solarmodule liegen. Die Roth & Rau AG werde künftig als Unternehmen der Meyer Burger Gruppe als „eigenes Technologie-Kompetenzzentrum und operative deutsche Gesellschaft“ am Standort Hohenstein-Ernstthal weitergeführt, so das Unternehmen. Dr. Dietmar Roth, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Roth & Rau AG, sagte dazu: „Von der neuen gemeinsamen Gruppe profitieren die Aktionäre, unsere Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und die gesamte Solarindustrie.“

Meldung gespeichert unter: Roth & Rau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...