Magix steigert Umsatz und Ergebnis

Mittwoch, 21. Juli 2010 16:34
Magix

BERLIN (IT-Times) - Die Magix AG (WKN: 722078) gab heute die vorläufigen Zahlen des dritten Quartals 2009/2010 bekannt. Demnach konnte der Anbieter von Software, Online-Diensten und digitalen Inhalten Umsatz und Ergebnis steigern.

Magix erwirtschaftete im dritten Quartal 2009/2010 einen Umsatz von acht Mio. Euro gegenüber 6,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Wachstum von 16 Prozent. Das EBIT belief sich auf 100.000 Euro und stieg damit um 500.000 Euro. Laut Magix gestaltete sich das Geschäft im Einzelhandel unverändert schwierig. Im Portal-Bereich setzte sich das Wachstum dagegen fort. Ebenfalls angezogen habe das Geschäft in den Bereichen OEM und Professional.

Meldung gespeichert unter: Magix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...