Magix AG kann Umsatz- und Ergebnisplus vorweisen

Dienstag, 18. Januar 2011 10:54
Magix

BERLIN (IT-Times) - Die Magix AG hat erste Quartalszahlen preisgegeben und die positive Entwicklung bestätigt. Das Unternehmen konnte den Umsatz und Ergebnis steigern.

Die Magix AG (WKN: 722078) hat heute bekannt gegeben, dass innerhalb des ersten Quartals der Umsatz um dreizehn Prozent von 9,5 Mio. Euro auf 10,7 Mio. Euro gesteigert wurde. Es habe sich zudem eine Verbesserung der Bruttomarge um elf Prozent auf 9,1 Mio. Euro ergeben. Die Magix AG habe durch geringere operative Kosten und höhere Abschreibungen ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von zwei Mio. Euro erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Wachstum von 65 Prozent. Die vollständigen Zahlen des ersten Quartals sollen am 28. Februar präsentiert werden.

Meldung gespeichert unter: Magix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...