Macht Nokia sich selbst Konkurrenz?

Smartphones

Mittwoch, 5. November 2014 11:10
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Gerüchten zufolge könnte Nokia bald sein erstes Android-Smartphone auf den Markt bringen. Dies würde eine Rivalität mit der eigenen, Windows Phone-basierten Mobile-Sparte bedeuten.

Die Mobile-Sparte der Finnen befindet sich nach dem Verkauf an den US-Konzern Microsoft im letzen Jahr in fremder Hand, wo logischerweise die Windows Phone-Strategie weiter gefahren wurde. Eine Handvoll Smartphone-Entwickler hat die Nokia Oyj (WKN: 870737) jedoch offenbar behalten - diese Nischensparte plant nach Angaben des Branchendienstes Daily Tech, das Experiment mit einem anderen Betriebssystem zu wagen und in den Android-Markt einzusteigen. Bereits zuvor gab es derartige Vermutungen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...