Loewe setzt die Hoffnung in einen Neubeginn

TV-Hersteller

Mittwoch, 9. April 2014 09:15
Loewe

KRONACH (IT-Times) - Gibt es endlich gute Nachrichten für den schwer angeschlagenen TV-Hersteller Loewe? Der Verkauf des gesamten Geschäftsbetriebes ist nun offiziell.

Gestern wurde das „Closing“ vollzogen, durch das der am 21. März unterzeichnete Kaufvertrag wirksam wird. Das Münchner Finanzunternehmen Stargate Capital hat somit den TV-Produzenten Loewe übernommen. Damals hieß es, dass der Kaufpreis im oberen einstelligen Millionenbereich liege. Zudem sollen der Erwerber und die beteiligten Banken den laufenden Geschäftsbetrieb finanzieren. Der Geschäftsbetrieb von Loewe soll rückwirkend auf den 1. April 2014 durch die neu gegründete Loewe Technologies GmbH übernommen werden. Laut Loewe Finanzvorstand Rolf Rickmeyer sei die Sanierung somit abgeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Loewe

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...