Loewe muss deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgang hinnehmen

Mittwoch, 27. Juli 2011 10:31
Loewe

KRONACH (IT-Times) - Der deutsche TV-Hersteller Loewe musste im ersten Geschäftshalbjahr einen Umsatz- und Ergebnisrückgang im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen.

Der Umsatz lag im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit 57,2 Mio. Euro 23 Prozent unter dem des Vorjahres mit 74 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern war daher negativ, es betrug nunmehr minus 4,9 Mio. Euro, ebenso wie in 2010.

Meldung gespeichert unter: Loewe

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...