Loewe AG: Free-Cash-Flow mehr als verdoppelt

Mittwoch, 6. August 2008 10:16
Loewe

KRONACH - Die Loewe AG (WKN: 649410) hat heute den Konzernbericht für das erste Halbjahr sowie das abgelaufene zweite Quartal 2008 veröffentlicht. Der Hersteller von hochwertiger Unterhaltungselektronik verzeichnete bei gesundem Wachstum einen kräftigen Ergebnissprung.

So legte der Umsatz der Loewe AG im zweiten Quartal 2008 um 22 Prozent auf 89,5 Mio. Euro zu. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 73,1 Mio. Euro gemeldet. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg im gleichen Zeitraum von drei Mio. Euro auf 7,9 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Anteilen Dritter konnte sogar um 250 Prozent von 1,5 Mio. Euro auf 5,4 Mio. Euro verbessert werden. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,42 Euro im zweiten Quartal 2008, nach einem Gewinn von 0,12 Euro je Anteilsschein im zweiten Quartal des Vorjahres. Den Free Cash-Flow konnte die Loewe AG im gleichen Zeitraum von 5,3 Mio. Euro auf 12,4 Mio. Euro mehr als verdoppeln.

Mit Blick auf das erste Halbjahr 2008 legte der Umsatz von Loewe um 16 Prozent von 155,1 Mio. Euro auf 179,7 Mio. Euro zu. Das EBIT verbesserte sich im gleichen Zeitraum um 80 Prozent von 7,9 Mio. Euro auf 14,2 Mio. Euro, was einer Steigerung der EBIT-Marge von 5,1 auf 7,9 Prozent entspricht. Das Ergebnis nach Anteilen Dritter stieg um 134 Prozent von 4,1 Mio. Euro auf 9,6 Mio. Euro. Daraus ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 0,74 Euro, nach 0,32 Euro im Vorjahreszeitraum. Der Free cash-Flow legte von 18,5 Mio. Euro auf 42,8 Mio. Euro zu.

Meldung gespeichert unter: Loewe

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...