Leap Wireless kauft Mobilfunk Service Provider

Donnerstag, 13. Dezember 2007 18:20

SAN DIEGO - Der Mobilfunkdienstleister Leap Wireless International Inc. (Nasdaq: LEAP, WKN: A0DK51) hat gestern bekannt gegeben, die Mobilfunksparte von Hargay Communications zu übernehmen.

Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtete, habe man dafür 30 Mio. US-Dollar ausgegeben. Als Teil des Vertrages zur Übernahme wird Leap’s Cricket Communications Inc., eine Tochtergesellschaft, die Unit Hargray Wireless LLC kaufen. Mit dem Kauf wird das Unternehmen zudem die 15 Megaherz Funk-Lizenz, das Netz und die meisten Kunden übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Leap Wireless International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...