KT Corp: Südkoreanischer Netzbetreiber verbucht sinkenden Gewinn

Montag, 7. Mai 2012 11:34
KT

SEOUL (IT-Times) - Die KT Corp. hat im ersten Quartal 2012 steigende operative Umsatzerlöse verbucht. Das Nettoergebnis des südkoreanischen Festnetz- und Mobilfunknetz-Betreibers ging dabei jedoch gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich zurück.

Mit 5,76 Billionen Südkoreanischen Won lag der operative Umsatz der KT Corp (WKN: 922613) in den ersten drei Monaten 2012 über dem Vorjahreswert von 5,28 Billionen Won. Dies entspricht einem Anstieg um 9,1 Prozent. Das operative Ergebnis gab dabei allerdings um 20,3 Prozent auf 574,7 Mrd. Won nach. Einen Rückgang verzeichnete KT Corp. auch bei Nettoergebnis, dass gegenüber dem ersten Quartal 2011 um 26,6 Prozent auf 407,6 Mrd. Won sank.

Meldung gespeichert unter: KT

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...