Korea Telecom erwirbt Beteiligung an mobilem Bezahldienst

Dienstag, 8. Februar 2011 11:48
KT

SEOUL (IT-Times) - Die KT Corp., der größte südkoreanische Festnetz- und Mobilfunknetzbetreiber, plant den Ausbau mobiler Bezahldienste und beteiligt sich an Kreditkarten-Unternehmen.

Die KT Corp. hat sich dazu entschieden, 20 Prozent an der koreanischen BC Card Company Ltd. zu erwerben. Die Anteile kommen von der Woori Bank. Ziel der Unternehmensbeteiligung sei es, im Bereich mobile Bezahldienste zu expandieren. Die Woori Bank werde sich die Option vorbehalten, einen Teil der Beteiligung zurück zu erwerben. Dies wäre möglich, wenn die KT Corp. (WKN: 922613) mit einem eigenen Kredit-Karten-Geschäft an den Markt gehen würde. KT schließe aber auch nicht aus, weitere Anteile an BC Card zu erwerben. Diesbezüglich befände sich KT aktuell in weiteren Gesprächen mit Vogo Fund, Shinhan Card Co. und der Busan Bank, so der Nachrichtendienst Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: KT

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...