Kartellverfahren: Samsung zeigt sich einigungswillig

Kartellverfahren

Donnerstag, 27. Juni 2013 09:49
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Die europäische Kommission wirft Samsung vor im thermonuklearen Patentkrieg mit Apple unfair und wettbewerbsfeindlich gehandelt zu haben. Wie nun berichtet wird, habe man es bei Samsung nun auf einen Vergleich abgesehen.

In mehr als zehn Ländern überziehen sich Apple und Samsung derzeit mit Patentklagen, um unter sich die globale Vorherschaft auf dem Smartphone-Markt auszumachen. Ende vergangenen Jahres hatte Samsung eine Unterlassungsklage gegen Apple bemüht. Man warf dem Rivalen aus Kalifornien vor, UMTS-Patente zu verletzen und klagte auf einen Verkaufsstopp der Apple-Produkte.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...