JoWooD: Neuveröffentlichungen als Motor für 2009?

Donnerstag, 30. April 2009 18:06
JoWooD Entertainment

LIEZEN (ÖSTERREICH) - Der österreichische Spiele-Publisher JoWooD Productions Software AG (WKN: 935221) wies heute die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2008 aus. Umsatz und Gewinn konnten dabei gesteigert werden. 

Der Umsatz erhöhte sich gegenüber 2007 um 9,6 Prozent von 22,82 Mio. Euro auf 25,03 Mio. Euro. JoWooD meldete ein EBIT (vor Einmaleffekten) von 2,74 Mio. Euro nach 2,48 Mio. Euro in 2007. Es wurden 1,77 Mio. Euro als Konzernergebnis vor Einmaleffekten generiert (2007: 1,74 Mio. Euro). Nach Berücksichtigung von Sondereffekten lag das Ergebnis bei einer Mio. Euro, in 2007 waren es 2,4 Mio. Euro. Das Gesamtergebnis wurde durch Einmaleffekte in der Höhe von 766.000 belastet. Diese Einmalkosten resultierten zum überwiegenden Anteil aus Entflechtungskosten. Diese entstanden in erster Linie aus dem Übergang vom Lizenz-/Distributionsgeschäft zum verstärkten Direkt-Distributionsgeschäft. 

Meldung gespeichert unter: JoWooD Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...