Ingram Micro verkauft Google-Produkte

Donnerstag, 28. Juni 2007 10:10

SANTA ANA - Der amerikanische IT-Händler Ingram Micro (NYSE: IM, WKN: 903027) wird künftig auch Google-Produkte verkaufen. Das Unternehmen unterzeichnete ein entsprechendes Abkommen mit dem US-Suchmaschinenspezialisten über die Vermarktung der Such-Produkte Google Mini und Google Search Appliance.

Die von Google entwickelten Hardware-Produkte sollen insbesondere innerhalb von Unternehmen und Regierungsbehörden zum Einsatz kommen, um unternehmensspezifische Informationen im Intranet oder im World Wide Web zu suchen. Durch das Abkommen mit Ingram Micro kann Google seine Produkte nunmehr auch an internationale Kunden vermarkten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...