BrightPoint schließt Vertriebsabkommen mit Huawei

Dienstag, 4. September 2012 12:05
BrightPoint.gif

INDIANAPOLIS (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen von Brightpoint wird zukünftig mit der Huawei Technologies Deutschland GmbH zusammenarbeiten. Dabei geht es um den Vertrieb von Huawei-Produkten in Westeuropa.

Bei dem Tochterunternehmen handelt es sich um Brightpoint European Regional Services S.L. Im Zuge der Vereinbarung wird BrightPoint EMEA Huaweis Feature Phones, Smartphones und Tablet PCs in Westeuropa anbieten. BrighPoints Angebot erstreckt sich auf Plan-, Market-, Move- und Recover-Services.

Meldung gespeichert unter: Ingram Micro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...