Indien: Zwölf Millionen Nutzer von Mobile TV

Mittwoch, 9. April 2008 10:18
Vodafone

Nach einer Studie des Marktforschungsunternehmens Springboard Research liegt das Marktvolumen für Mobile TV in Indien bei rund 360 Mio. US-Dollar. Schon für das erste Betriebsjahr werden bis zu zwölf Millionen Nutzer erwartet.

Die von Springboard Research in sechs wichtigen indischen Städten durchgeführte Studie geht davon aus, dass sich zwischen fünf und sechs Prozent der indischen Vertragskunden von Mobiltelefonen für die Nutzung von Mobile TV entscheiden würden. 84 Prozent der indischen Nutzer von Mobiltelefonen sind grundsätzlich an einer Nutzung von Mobile TV interessiert, vorausgesetzt, dass es erschwinglich und allgemein zugänglich ist. 60 Prozent der Inder wünschen sich den gleichen Programmumfang wie am heimischen Bildschirm. Im Mittelpunkt des Kundeninteresses stehen dabei Nachrichten, Sportberichte, Videos und Game-Shows.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...