ifa Systems hat Integration AG vollständig übernommen

Mittwoch, 15. Dezember 2010 15:22
ifa systems

FRECHEN (IT-Times) - Die ifa systems AG hat ihren Anteil an der Integration AG von 51Prozent auf 100 Prozent aufgestockt. Die Integration AG ist ein Anbieter für Webprojekte im Healthcare Bereich.

Mit diesem Schritt setzt der Anbieter von IT- und Softwarelösungen seine Expansion im Bereich internetbasierter Studien und „Disease Registries“ (internationale Qualitätsregister für medizinische Behandlungen) fort. Alleine in der internationalen Augenheilkunde werden für klinische Studien jährlich mehr als 550 Mio. US- Dollar aufgewendet. Nur drei Prozent werden bislang internetbasiert realisiert, wodurch sich für die Integration AG ein Zielmarkt ergibt. Rund 97 Prozent werden noch immer traditionell und damit sehr kostenintensiv mit Papierformularen umgesetzt.

Meldung gespeichert unter: ifa systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...