ifa Systems will Dividende erhöhen - Umsatz und Ergebnis im Plus

Health-IT

Dienstag, 29. Juli 2014 12:20
ifa systems

FRECHEN (IT-Times) - Die ifa Systems AG hat heute die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal sowie für das erste Halbjahr 2014 bekannt gegeben. Dabei legten sowohl Umsatz als auch Ergebnis zu.

Auf Quartalssicht erwirtschaftete ifa Systems eine Gesamtleistung von rund 2,2 Mio. Euro nach 1,91 Mio. Euro in 2013. Das EBIT verbesserte sich leicht von 0,23 Mio. auf rund 0,3 Mio. Euro. Auf Halbjahressicht wies ifa Systems Steigerungen bei Umsatz und Gesamtleistung von etwa 5,5 Prozent auf rund 4,52 Mio. Euro aus. Das EBIT legte um 12,1 Prozent auf 0,66 Mio. Euro zu.

Meldung gespeichert unter: ifa systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...