Hochverschuldete Conergy AG schafft es in die schwarzen Zahlen

Dienstag, 3. August 2010 17:13
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Das deutsche Solartechnikunternehmen Conergy AG (WKN: 604002) wies heute vorläufige Zahlen für das zweite Quartal aus. Auch die Prognose wurde erhöht.

Die mit Verbindlichkeiten in Höhe von 533,1 Mio. Euro verschuldete Conergy AG konnte immerhin Gutes aus dem zweiten Quartal 2010 berichten. So erwirtschaftete das Solarunternehmen einen Umsatz von 239,4 Mio. Euro, was einer Verbesserung von rund 50 Prozent gegenüber dem Umsatz des Vorjahresquartals von 160,9 Mio. Euro entspricht.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...