Halbleiterbranche: Hoffnung für Infineon, Qimonda & Co.?

Montag, 8. Juni 2009 18:15

SAN JOSE - Für den weltweiten Halbleitermarkt könnte es im Jahr 2010 wieder bergauf gehen. Doch in 2009 rechnet die Semiconductor Industry Association (SIA) zunächst mit einen Rückgang um 21,3 Prozent beim Umsatz.

In der aktuellen Prognose gab die SIA bekannt, dass für das Jahr 2009 mit einem Umsatz der weltweiten Halbleiterbranche von 195,6 Mrd. US-Dollar gerechnet wird. Das entspräche einem Rückgang von 21,3 Prozent. Im Jahr 2010 soll sich die Halbleiter-Branche dann aber wieder erholen. Ein Wachstum um 6,5 Prozent wird erwartet, 208,3 Mrd. Dollar sollen umgesetzt werden. Auch im Jahr 2011 soll ein Wachstum von 6,5 Prozent erzielt werden.

Meldung gespeichert unter: Qimonda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...