Groupon wandelt auf den Spuren von Amazon - eigene Lagerhäuser geplant

E-Commerce

Mittwoch, 28. August 2013 16:03
Groupon.gif

CHICACO (IT-Times) - Der E-Commerce- und Daily Deals Spezialist Groupon will mehr Kundennähe zeigen bzw. seine Waren noch schneller zum Kunden bringen. Hierfür soll Groupon nunmehr ähnlich dem Vorbild von Amazon.com sein eigenes Lagerhaus-Netz planen.

Entsprechende Andeutungen machte nunmehr Groupon CEO Eric Lefkofsky gegenüber dem Wall Street Journal, wonach Groupon (Nasdaq: GRPN, WKN: A1JMC2) erwägt im Laufe der Zeit mehrere Lagerhäuser aufzubauen. Derzeit nimmt Groupon bereits einen Standort in Kentucky in Augenschein, bestätigte Lefkofsky.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...