Gehen die Aktionäre von Loewe erneut leer aus?

Mittwoch, 7. Dezember 2011 11:28
Loewe

MÜNSTER (IT-Times) - Loewe erwartet ein operatives Minus für das Gesamtjahr 2011. Die ersten neun Monate dieses Jahres endeten für den deutschen Hersteller von Premium-Fernsehern bereits mit wachsenden Verlusten.

Der Umsatz wird nach Loewe-Angaben ebenfalls weiter sinken. Damit geht es für das Unternehmen nun das dritte Jahr in Folge bergab: 2008 wurde ein Rekordumsatz in Höhe von 374,01 Mio. Euro realisiert. Der Umsatz fiel über 323,95 Mio. Euro in 2009 auf zuletzt noch 307,3 Mio. Euro in 2010.

Meldung gespeichert unter: Loewe

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...