Galaxy Note Reihe erreicht Verkaufsmarke von 40 Millionen

Phablet PCs

Dienstag, 1. Oktober 2013 08:19
Samsung Galaxy Note 3

SEOUL (IT-Times) - Vor wenigen Wochen gab Samsung bekannt, dass man weltweit mehr als 38 Millionen Galaxy Note Geräte verkaufen konnte. Inzwischen hat die Galaxy Note Reihe die Marke von 40 Millionen Einheiten überschritten, wie der Branchendienst Focus Taiwan mit Verweis auf Samsung berichtet.

Schon am 2. Oktober will Samsung seinen neuen Galaxy Note 3 Phablet sowie seine Galaxy Gear Smartwatch in den USA auf den Markt bringen. Beim Mobilfunk-Carrier AT&T soll das Galaxy Note 3 dann für 299,99 US-Dollar erhältlich sein. Marktbeobachter rechnen mit einem ähnlichen Ansturm auf den neuen Phablet wie beim Galaxy Note 2. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...