Flextronics übernimmt Motorola-Werke in Brasilien und China

Smartphones

Dienstag, 11. Dezember 2012 12:28
Flextronics International

SINGAPUR (IT-Times) - Googles Suche nach einem Käufer für die Motorola Mobility Produktionsanlagen zeigt erste Erfolge: der Auftragsproduzent Flextronics plant die Übernahme zweier Werke in Brasilien und China.

Flextronics wird die beiden Produktionsstätten im chinesischen Tianjin sowie im brasilianischen Jaguariuna und damit einhergehend auch die entsprechenden Aufträge zur Herstellung von Android Smartphones übernehmen. Flextronics will sich künftig weniger auf die PC-Branche konzentrieren. Neue Schwerpunkte sollen stattdessen in den Bereichen Industrie, Automobil und Kommunikation gesetzt werden, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Meldung gespeichert unter: Flextronics International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...