Finanzvorstand von Conergy gibt auf

Montag, 24. Oktober 2011 10:34
Conergy

HAMBURG (IT-Times) -  Die Conergy AG hat einen personellen Wechsel zu verzeichnen. Wie das seit einiger Zeit in den roten Zahlen stehende Solarunternehmen bekannt gab, verlässt nun auch der Finanzvorstand das Unternehmen.

Dr. Sebastian Biedenkopf, der bislang als Vorstand für die finanziellen Belange des Solarunternehmens tätig war, werde so auf Grund seines Sonderkündigungsrechts die Conergy AG (WKN: A1KRCK) verlassen. Damit verlässt Biedenkopf dem Vertragsende entsprechend das Unternehmen zum Ende des Februars 2012. Dass der Chef für Finanzielles den Hut nimmt, scheint nicht verwunderlich: Das Solarunternehmen steht tief in den roten Zahlen. Im ersten Halbjahr 2011 konnte man zwar einen Umsatz von 388,5 Mio. Euro einfahren, musste aber gleichzeitig einen Nachsteuerverlust von 40,3 Mio. vermelden.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...