Ericsson übernimmt Switch-Unit von Nortel

Montag, 27. September 2010 09:35
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) gab eine Übernahme in den USA bekannt. Man sicherte sich das Multi-Service Switch-Geschäft von Nortel.

Wie Ericsson mitteilte, wolle man auf diese Weise das eigene CDMA- und GSM-Portfolio ausbauen und auch im Bereich Forschung und Entwicklung weiter wachsen. Insgesamt ließ sich Ericsson den Zukauf 65 Mio. US-Dollar kosten. Neben neuen technologischen Lösungen erwartet das Unternehmen auch Synergieeffekte bezüglich des eigenen CDMA- und GSM-Geschäfts.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...