Ericsson übernimmt französischen Broadcast-Service

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 3. Juli 2012 10:35
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster hat die Akquisition der Broadcast-Sparte (Broadcast Services Division) von Technicolor abgeschlossen. Der Broadcast-Bereich wird künftig unter der Ericsson-Marke operieren.

Im März dieses Jahres hatte Ericsson bekannt gegeben, dass man ein verbindliches Angebot für die Akquisition der Broadcast Servicedivision von Technicolor vorgelegt habe. Ericsson will mit Akquisition die eigene Position im Bereich Broadcast Managed Services verbessern. Auch wolle man hier investieren und expandieren, so Magnus Mandersson, Executive Vice President und Head of Business der Unit Global Services bei Ericsson.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...