Ericsson: Social Networking-Kooperation mit Kaixin001 in China

Montag, 19. Oktober 2009 14:45
Ericsson Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Die schwedische Ericsson AB (WKN: 850001) setzt auf den Markt für Social Networking. Dabei steht derzeit besonders China im Fokus des Interesses.

Aus diesem Anlass gab Ericsson heute eine Kooperation mit Kaixin001 bekannt, einem chinesischen Anbieter von Social-Networking-Diensten. Im Rahmen einer dreijährigen Partnerschaft sollen mobile Applikationen entwickelt werden, um einen Zugriff auf Kaixin001 auch vom Mobiltelefon aus möglich zu machen.

Kaixin001 wurde im März 2008 gegründet und bedient bereits mehr als 50 Millionen registrierte Nutzer. Diese leben entweder in China oder gehören zum chinesisch-sprachigen Teil einer Gesellschaft in weiteren Ländern. Nach Angaben des sozialen Netzwerks liege die Zahl der neuen Registrierungen bei rund 200.000 am Tag. Bisher erfolgen die Zugriffe auf das Portal allerdings mehrheitlich von Notebooks oder Desktop-PCs aus. Ein mobiler Zugang wird nur selten genutzt.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...