Ericsson schließt Übernahme ab

Donnerstag, 12. Januar 2012 16:37
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson AB gab heute den Abschluss der Übernahme von Telcordia bekannt, nachdem es im Dezember noch Verzögerungen gegeben hatte. Man will so den Bereich Open-Source Software (OSS) / Business Support Systems ausbauen.

Der schwedische Telefonausrüster Ericsson AB gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, nun die Akquisition von Telcordia abgeschlossen zu haben. Für 1,15 Mrd. US-Dollar übernahm Ericsson in einer All Cash Transaktion auf einer Cash and Debt-Free Basis den Software- und Serviceentwickler Telcordia. Mit der Übernahme wechseln rund 2.600 Mitarbeiter von Telcordia zu Ericsson.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...