Ericsson mit neuem Modem-Chef

Personalie

Dienstag, 6. Mai 2014 12:21
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson hat einen neuen Chef für die Modem-Sparte. Robert Puskaric, der fortan die Geschicke der Geschäftseinheit leiten wird, bleibt weiterhin Mitglied des Global Leadership Teams des schwedischen Telekommunikationsausrüsters.

Ein neues Gesicht ist Robert Puskaric bei Ericsson nicht. Der neue Head of Business Unit Modem war bereits von 2006 bis 2009 als Head of Mobile Platforms bei dem schwedischen Telekommunikationsausrüster tätig. Seit 2010 bekleidete er den Posten des Head of Northern Europe and Central Asia und wurde somit Mitglied des Global Leadership Teams. Puskaric folgt auf Mats Norin, über dessen weiteren Verbleib bisher keine Informationen bekannt wurden.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...