Ericsson kann Großauftrag verbuchen

Telekommunikationsnetzausrüster

Dienstag, 30. April 2013 18:05
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Thuraya, ein Dienstleister für mobile Satelliten-Services, hat sich für den Ausbau seines Kernnetzwerkes für den schwedischen Netzbetreiber Ericsson entschieden.

Der geschlossene Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Innerhalb dieser Zeit wird Ericsson nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters das Netzwerk von Thuraya überarbeiten und eine professionalisierte Abrechnungs-Technologie einbauen. Der Umbau wird es dem Kunden ermöglichen, sowohl mit Kunden als auch mit Partnern oder Dienstleistern über ein und das gleiche System zu arbeiten, was die Komplexität der Arbeitsvorgänge deutlich reduziere.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...