Ericsson erhält Großauftrag von Sprint Nextel

Montag, 6. Dezember 2010 17:40
Ericsson Gebäude

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson AB gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Großauftrag von Sprint Nextel gewinnen konnte. Dabei geht es um die Bereitstellung von Schlüsselkomponenten und Services für ein neues Mobilfunknetz.

Ericsson AB (WKN: 850001) wird in Zukunft für Sprints neues Network Vision Programm die Schlüsselkomponenten und den Service bereitstellen. Network Vision soll Anfang 2011 auf den Markt kommen. Wie Sprint heute bekannt gab, werden sich die Kosten des Programms während der Entwicklung auf etwa vier bis fünf Mrd. US-Dollar belaufen.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...