Ericsson erhält Auftrag von Swisscom-Tochter Fastweb

Montag, 30. Juli 2012 12:15
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson hat einen mehrjährigen Auftrag aus Italien an Land gezogen. Der schwedische Mobilfunk-Ausrüster übernimmt für Fastweb umfangreiche Dienste im Bereich Data Center.

Ericsson wird für den italienischen Telekommunikationsanbieter Fastweb die Umgestaltung und den Betrieb des Data Center-Bereichs. Die Vereinbarung betrifft neben den Hardware- und Software-Strukturen auch die operativen Systeme und Speicherung. Ericsson zeichnet für die Umstellung der IT-Architektur von Fastweb sowie für den künftigen Betrieb verantwortlich. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Über das Auftragsvolumen machte Ericsson AB (WKN: 850001) keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...