Ericsson erhält Auftrag von Pelephone

Freitag, 9. November 2007 17:27
Ericsson

ISRAEL - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) konnte sich einen Auftrag des israelischen Mobilfunkanbieters Pelephone sichern. Ericsson wird damit der einzige Lieferant des neuen WCDMA/HSPA Netzes von Pelephone in Israel.

Pelephone gehört zu Bezeq, der größten und führenden Telekommunikationsgesellschaft in Israel. Mit mehr als 2,5 Millionen Kunden ist das Unternehmen einer der Hauptmobilfunkanbieter des Landes. Als Partner für das neue weltweite WCDMA/HSPA Netz wurde nun Ericsson ausgewählt. Ericsson wird dazu über einen Zeitraum von einem Jahr Funkbasisstationen liefern und die neuste Technologie in Soft-Switches. Darin sind auch die Technologielösungen von Ericsson für mobile Breitbanddienste enthalten. Zusätzlich plant Pelephone Kunden landesweit mit der neusten HSPA Technologie auszustatten.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...