Ericsson erhält Auftrag von O2 Deutschland

Montag, 22. Juni 2009 16:03
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) wird Konvergenzlösungen für IMS und IP-Telefonie an O2 in Deutschland liefern. Das geht aus einer Pressemitteilung das Unternehmens hervor.

Telefónica O2 Germany hat Ericsson als Lieferant für ein IMS-System im Kernnetzbereich (IP Multimedia Subsystem, IMS) und einen IMS-basierten VoIP-Applikationsserver (Voice over IP, VoIP) ausgewählt. Im Rahmen dieser Aufträge wird Ericsson die Hardware aufbauen und die Dienstleistungen für die Systemintegration der Software übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...